Schimmelpilze, die unbekannten Lebewesen

Der Organismus Schimmelpilz hat ein komplexes bio-chemisches „Innenleben“: Energiereiche Materialien werden aufgenommen, verstoffwechselt und in biochemisch veränderter Form wieder an die Umgebung abgegeben. Als MVOC (Microbial Volatile Organic Compounds) werden einige charakteristische Stoffwechselprodukte zusammengefasst. Entsprechend ihres gasförmigen oder partikelartigen Charakters sind die Schimmelpilzbestandteile in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt:

 

Bestandteile und Produkte von Schimmelpilzen

  • Stoffwechselprodukte (MVOC)
  • Geruchsaktive Verbindungen
  • Zellinhaltsstoffe
  • Mycotoxine
  • Einzelsporen
  • Sporenpakete
  • Mycelbruchstücke
  • …?

 

partikel-gas

AKTUELLES

Save the Date
9. Würzburger Schimmelpilz-Forum am 29. und 30. März 2019

Infos und Anmeldung

 

Buchtipp: Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau

Führer & Kober | Bundesanzeiger Verlag
Zum Buch 

 

Taifun in der Fußbodenkonstruktion
Film-Mitschnitt während einer Probeentnahme. Sie sehen umher wirbelnde Styroporkügelchen in der Fußbodenkonstruktion.

 
Suche

Fachpartner gesucht!

Für den Einbau und Vertrieb unseres Estrichfugensystems SCHIMMELSTOPP suchen wir...

Weiterlesen...